[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD OV Cadolzburg.

Brusela-Report :

Der Brusela-Report ist das kommunale politische Magazin der Cadolzburger SPD.
Der Brusela-Report erscheint 3x jährlich und wird kostenlos an alle Haushalte in Cadolzburg und seinen Außenorten verteilt.

 

13.Frauenfrühstück Extra :

Veranstaltungen


Carsten Träger, Elke Zahl, Horst Arnold, Sonja Wörlein, Klaus Köppel und Harry Scheuenstuhl

Das 13.Frauenfrühstück der Cadolzburger SPD war eine Veranstaltung mit vielen Extras. Zum ersten Mal waren auch Männer herzlich willkommen. Außerdem hatten diesmal Barbara Pöhlmann und Sonja Wörlein exklusiv die SPD-Kandidaten für Bundes-, Land- und Bezirkstag eingeladen.

Carsten Träger (Bundestag), Elke Zahl (Bezirkstag), Horst Arnold (MdL, Landtag) und Harry Scheuenstuhl (Landtag) standen Rede und Antwort. Sonja Wörlein und Klaus Köppel führten durch die Veranstaltung.
Von wegen Politik- oder Wahlmüdigkeit: fast 2 1/2 Stunden dauerte die angeregte Diskussion über gerechte Rente und gerechten Lohn auch und gerade für Frauen, eine bessere Gesundheits- und Bildungspolitik, die Notwendigkeit einer bayerischen Landesentwicklung im Gleichgewicht und mehr gesunde Nahrungsmittel aus Bayern und der Region auf die Tische der Verbraucher.
Die Kandidaten überzeugten die zahlreichen Gäste mit Inhalten und persönlichem Profil. Deshalb gab es zum Abschluss die klare Ansage an die Kandidaten: „Lauter werden!“. Im anstehenden Wahlkampf müssen die Versäumnisse der Bundes- und Landesregierung deutlich auf den Punkt gebracht werden für mehr Gerechtigkeit in unserem Land und für mehr Konkretheit und „klare Kante“ in der Politik.
Die Kanditaten und Kandidatin versprachen die Anregungen aufzugreifen und in die jeweiligen Parlamente einzubringen.
Das 13. SPD-Frauenfrühstück war damit ein Extra an gelebter Demokratie!

 

- Zum Seitenanfang.