[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD OV Cadolzburg.

Brusela-Report :

Der Brusela-Report ist das kommunale politische Magazin der Cadolzburger SPD.
Der Brusela-Report erscheint 3x jährlich und wird kostenlos an alle Haushalte in Cadolzburg und seinen Außenorten verteilt.

 

Eine Gruppe aus Cadolzburg im Bayerischen Landtag zu Besuch :

MdB und MdL

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Horst Arnold aus Fürth, fuhr eine Delegation interessierter Cadolzburger ins Maximilianeum nach München. Nach einem kleinen Stadtbummel begrüßte Horst Arnold die Besucher im Plenum des Bayerischen Landtags.

Er erläuterte seine Aufgaben und Tätigkeiten als Abgeordneter und schilderte auch die Probleme und Differenzen, die sich mit der Staatsregierung ständig ergeben. Die Abschaffung der Studiengebühren, der naturnahe Donauausbau, Förderung des Wohnungsbaus, um nur einige wenige zu nennen, sind zum Teil langjährige Forderungen der SPD-Fraktion und der Grünen, die die CSU ständig blockierten. Durch drohenden Bürgerentscheid oder Druck in den eigenen Reihen, drehten sich Herr Seehofer und die Seinigen und wollen dies nun als ihren Erfolg verkaufen.

Keine wirtschaftliche Kompetenz bewies die CSU auch beim Kauf der österreichischen Bank Alpe Adria. Milliarden Euro wurden leichtsinnig in den Sand gesetzt, an denen der Bayerische Steuerzahler noch lange zu knappern hat.

Weitere Versprechungen wie genügend Lehrer und mehr Steuergerechtigkeit durch mehr Prüfer sind ebenfalls nur leere Worthülsen. Horst Arnold, MdL schloss mit der Aussage, dass Bayern ein Wechsel in der Politik sicherlich einmal gut täte.

Die Cadolzburger Gemeinderätin Barbara Pöhlmann und Hermann Steiner gratulierten Horst Arnold, der an diesem Tag Geburtstag hatte, mit einem Cadolzburger „Wurststrauß“ ganz herzlich und bedankten sich für die informative Einladung.

 

- Zum Seitenanfang.