[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD OV Cadolzburg.

Brusela-Report :

Der Brusela-Report ist das kommunale politische Magazin der Cadolzburger SPD.
Der Brusela-Report erscheint 3x jährlich und wird kostenlos an alle Haushalte in Cadolzburg und seinen Außenorten verteilt.

 

SPD-Schulfrühstück zum ersten Schultag :

Gesundheit


Verteilung der Pausenboxen in Cadolzburg

Der gute Start ist enorm wichtig
Zusatzschultüte für rund 125 ABC-Schützen in Cadolzburg und Egersdorf: Mit Mehrweg-Brotboxen, Äpfeln aus regionalem Anbau, einem Päckchen „Crispy Kids Miniringe“ und einer Infobroschüre machten die Vertreter der SPD-Ortsvereine Cadolzburg, Ammerndorf und Seukendorf aus dem Schulverband auf den Wert des gesunden Schulfrühstücks aufmerksam.

Wie wichtig ein vielfältiges Frühstück und ein attraktives, vollwertiges Pausenbrot sind, verdeutlicht SPD-Kreis- und Gemeinderat Michael Bischoff, der in Egersdorf verteilte: „Nach einer aktuellen Umfrage macht sich jedes siebte Kind morgens mit leerem Magen auf den Schulweg. Eltern sollten dies nicht auf die leichte Schulter nehmen.“
Geld mitzugeben sei deshalb die schlechteste Alternative, aber auch das berühmte Wurstbrot bringts nicht jeden Tag, so Michael Bischoff: „Man sollte sich deshalb auch als Eltern Zeit nehmen und vielfältig einkaufen, um den Kindern eine abwechslungsreiche Pausenmalzeit anzubieten. Ich weiß von meinen eigenen Kindern, dass das zwar tagtägliche Arbeit bedeutet – aber es lohnt sich.“
Mit der Schulfrühstücksaktion machen die Sozialdemokraten deshalb seit über 20 Jahren alljährlich am ersten Schultag darauf aufmerksam, wie wichtig der gute Start in den Tag auch bei der Ernährung ist. Salome Rottler, Hermann Steiner, Ewald Schulze, Lothar Wagner, Knut Ermer und Michael Bischoff verteilten die roten Pausenboxen dieses Jahr an die Erstklässler in Cadolzburg.

 

- Zum Seitenanfang.